Zurück

WOHNHEIM

Stiftung Lebenshilfe Erlangen

Neubau

Der Neubau für Menschen mit geistiger Behinderung bietet 24 Bewohnern Wohnraum in Einzelzimmern mit je einer eigenen Nasszellen. Der bestehende Altbau wurde an die neue Eingangshalle angebunden, so dass die Bewohner eigenständig zwischen Alt- und Neubau hin- und hergehen können. Im hangseitigen Untergeschoss des Neubaus wurde eine Tageseinrichtung, sowie Räume für Fortbildungsveranstaltungen integriert.

Planung, Ausschreibung, Bauleitung

2008 - 2012

Kitzinger Str. 8, Erlangen